Pilgerpass

Pilgerpass mit Stempel, Datum, Name usw

Pilgerpass mit Stempel, Datum, Name usw

3000 Kilometer. Von München bis Santiago de Compostela. Zu Fuß. Das habe ich mir vorgenommen und die Vorbereitungen laufen. Die wichtigsten Dinge: Schlafsack, Schuhe, Rucksack, Informationen, Jakobsmuschel, Pilgerpass.

Einen Pilgerpass bekommt man in München nur in der Jakobskirche bei einer der Aussendungsfeier (oder per Post). Die finden ungefähr einmal pro Monat statt, die genauen Termine werden von den Schwestern des Armen-Schulschwestern-Ordens in München festgelegt. Telefonnummer: 089/23179-0

Die Feier begann um 7:30. Also ca. 2 Stunden nachdem ich mit sehr viel Rum intus (Schwabinger7), mich aufs Sofa gelegt hatte. Daher war ich auch wirklich stolz auf mich, dass ich es um 8 Uhr in die Kirche geschafft hatte. Die Feier war natürlich schon im vollem Gange, aber die Schwestern haben mich einfach nach Vorne zur Kanzel zu den anderen geschickt.

Die Kriche kam mir sehr groß vor, es waren auch nur etwa 20 Pilger und 10 Schwestern anwesend. Wir standen alle im Halbkreis vorne, direkt beim Pfarrer und haben gemeinsam gebetet und gesungen. Beides war sehr unsicher. Die wenigsten Pilger sind wohl „vorbildliche Katholiken“.

Danach gab es eine kleine Führung durch die Kirche. Wir konnten uns im Gästebuch eintragen und uns mit anderen unterhalten. Interessant war, dass einige Pilger da waren, die den spanischen Jakobsweg schon gegangen waren, so konnten wir ein bisschen Erfahrungen austauschen. Eine Frau hat mir geraten, in Sandalen zu gehen, alles andere hätte keinen Sinn. Muss ich mal ausprobieren …

Zum Schluss wünschte mir die Schwester viel Glück. Sie sah mich dabei an, als ob ich es besonders bräuchte oder sie es mir besonders wünschte, vielleicht war das auch nur Einbildung.

Los laufen werde ich Ende September. Bis dahin gibt es viel zu tun.

Advertisements

Schlagwörter: , , , , ,

4 Antworten to “Pilgerpass”

  1. feuermädchen Says:

    eine halbe Ewigkeit habe ich gebraucht, bis ich diesen Eintrag erreicht habe. Deine halbe Jugend im Schnelldurchlauf mir angeschaut, für diesen kurzen Bericht über dich mit Kater in einer Kirche…
    Ist der Wein leer?

  2. guide14 Says:

    Hallo,
    Sehr schöne und interessante Seite.

    Gruß
    Guide

  3. Anna Says:

    hut ab…. 🙂
    Hab das Buch von Paulo Coelho über den Jakobsweg gelesn und hab mir vorgenommenm,auch mal die Tour zu machen. Allerdings habe ich ja nun meine Auszeit schon gehabt…wird dann mal später dran sein.
    Also ich kann dann ja nur von deinen Erfahrungen profitieren!
    Ah, war am Do auch in der 7…..
    Grüsslein

  4. Anna Says:

    Ps. lauf in havaianas – das ist das beste was geht

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: